Studie im Auftrag des Umweltministeriums zeigt, wie ein zukunftsfähiges Gebäude-Energiegesetz aussehen muss, damit das Ziel klimaneutraler Gebäude bis 2045 erreicht werden kann

Baden-Württemberg legt vor: Eine jetzt veröffentliche Studie zeigt, wie ein zukunftsfähiges Gebäude-Energiegesetz (GEG) aussehen muss, damit das Ziel klimaneutraler Gebäude bis 2045 erreicht werden kann.

Neue Ansätze in der Parkraumpolitik

Baden-Württemberg will Klimaland werden. Für die dafür notwendige Verkehrswende ist die Aufwertung und gerechtere Verteilung des begrenzten Straßenraums ein wesentlicher Baustein. Laut Verkehrsminister Winfried Hermann kann das Thema Parken hier eine besondere Rolle spielen.

Wasserstoff-Elektrolyseure sollen in ganz Deutschland entstehen

Anstatt wie bisher vorgesehen, sollen Wasserstoff-Elektrolyseure nicht nur im Norden, sondern in allen Regionen Deutschlands gebaut werden. Baden-Württemberg hat sich damit mit seinem Kompromissvorschlag durchsetzen können.

Technologisch geführter Wasserkreislauf im Tischmaßstab für Lehre und Forschung

ADIRO Automatisierungstechnik GmbH, Esslingen, ist langjähriges Mitglied der PU und entwickelte kürzlich das EDS® Water Management für Festo Didactic. Das EDS® Water Management ist ein modulares Trainingssystem, das die Kernprozesse einer Wasser- und Abwasserbehandlungsanlage in Form eines Wasserkreislaufes darstellt. Von der Quelle über die Wasserversorgung, Verbraucher- und Leckagesimulation, Kanalsystem, Regenrückhaltebecken bis hin zur Kläranlage – […]

Wertstoffsortiersystem an der Hochschule Nordhausen in Slow Motion zum Lernen

Unser Mitglied, die ADIRO Automatisierungstechnik GmbH, Esslingen, entwickelte für die Hochschule Nordhausen ein modulares Lernsystem zur Vermittlung von: Prozessverständnis für die Handhabung geschredderter Wertstoffe in Sortieranlagen sowie Funktionsverständnis für Sensoren, Aktoren und Steuerungsabläufe. Die Steuerungssoftware wird hierbei durch die Lernenden selbst erstellt und der Prozess selbst justiert, damit bspw. bestimmte Kunststoffe vom Förderband geblasen werden. […]

BMBF Förderausschreibung: „KI-Anwendungshub Kunststoffverpackungen – nachhaltige Kreislaufwirtschaft durch Künstliche Intelligenz“

Mit dieser Förderrichtlinie sollen Anwendungen von Methoden der Künstlichen Intelligenz (KI) für eine ressourceneffiziente Kreislaufwirtschaft im Bereich Kunststoffverpackungen vorangetrieben werden. Im Sinne der Strategie KI der Bundesregierung sollen dadurch die Potenziale von KI für den Umwelt- und Klimaschutz nutzbar gemacht werden. (weiterlesen)

Digitale Veranstaltungsreihe „Zusammen wachsen in Europa“ zu den transnationalen Interreg-Programmen der Förderperiode 2021-2027

Zum Start der Förderperiode 2021-2027 der Interreg B-Programme hat das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg eine umfangreiche Kommunikationskampagne in Auftrag gegeben. Ziel der Kampagne ist zum einen, die Projektresultate der vergangenen Förderperiode sichtbarer zu machen und die Potentiale transnationaler Zusammenarbeit herauszuarbeiten. Gleichzeitig soll die Kampagne über die Schwerpunkte der nächsten Förderperiode informieren und […]