Juli, 2022

Krisengipfel Gas – Baden-Württemberg rückt zusammen

Bei einem Krisengipfel zur Gasversorgung haben sich Landesregierung und Verbände gemeinsam zum Energiesparen bekannt. Ministerpräsident Winfried Kretschmann appelliert an alle Bürgerinnen und Bürger, selbstverantwortlich einen persönlichen Beitrag zu leisten. Jede Kilowattstunde zählt! Mehr …

Neuer Förderaufruf für Netzwerkinitiativen zur Bioökonomie

Das Land startet einen neuen Förderaufruf für Netzwerkinitiativen zur Weiterentwicklung der Leitregion Nachhaltige Bioökonomie Baden-Württemberg. Ziel ist die Unterstützung von themenspezifischen Netzwerkinitiativen, die einen Beitrag zur Implementierung und Weiterentwicklung der kreislauforientierten Bioökonomie in Baden-Württemberg leisten möchten. Mehr …

Circular CoLAB: Werden Sie zu einer Hauptperson beim KONGRESS BW

Beim Ressourceneffizienz- und Kreislaufwirtschaftskongress des Landes Baden-Württemberg im Publikum zu sitzen, lohnt sich dieses Jahr schon zum 11. Mal.

MLR: Vierter Aufruf für das Förderprogramm Bioökonomie gestartet

Der vierte Förderaufruf für das Förderprogramm Bioökonomie im Ländlichen Raum ist gestartet. Es werden dabei bis zu 35 Millionen Euro in die Bioökonomie investiert, um die heimische Wirtschaft krisenfest zu machen und Baden-Württemberg als Leitregion für die biobasierte Wirtschaft voranzubringen.

Intelligentes Förderscouting durch neuen RegioCALL Alert

Die RegioClusterAgentur bietet ab sofort baden-württembergischen Innovationsintermediären professionelle Unterstützung bei der Identifikation passender Fördermöglichkeiten zur Bewältigung regionaler Transformationsherausforderungen. Der RegioCALL Alert, ein intelligenter Benachrichtigungsdienst für Förderprogramme, speist sich aus Daten zu Landes-, Bundes- und EU-Programmen. Interessierte Akteure übermitteln der RegioClusterAgentur ihre „Alerts“, die anschließend auf eine geschützte Plattform, gemanagt von der RegioClusterAgentur, übertragen werden. Der […]

Tipps für sparsame Haushaltsgeräte

Die aktualisierte Broschüre „Besonders sparsame Haushaltsgeräte“ steht zum Download auf der Internetseite des Umweltministeriums bereit. Aufgeführt sind Informationen zu Haushaltsgeräten üblicher Bauarten und Größenklassen. Mehr …

Studie zu Sektorzielen 2030 vorgestellt

Eine vom Umweltministerium in Auftrag gegebene Studie zeigt, dass die Klimaschutzziele für Baden-Württemberg sehr ambitioniert, aber erreichbar sind. Die Studie benennt für 2030 konkrete CO2-Einsparziele für einzelne Sektoren. Mehr …

Aus dem Mitgliederkreis: Olmatic – Gewinner in der Kategorie „Nachhaltigkeit“

Bereits im Jahr 2015 haben die Städte Nagold und Freudenstadt zum ersten Mal gemeinsam den Unternehmenspreis Nagold-Freudenstadt verliehen. Umso stolzer sind wir verkünden zu dürfen, dass die Olmatic GmbH den 1. Platz in der Kategorie Nachhaltigkeit belegt hat. Mehr erfahren …