Plattform Umwelttechnik – ein starkes Netzwerk für die Umwelt

Informationen aus dem Mitgliederkreis: Deutsche Phosphor-Plattform DPP e.V.

  • Finale Entwurfsfassung der EU-Düngemittelverordnung: Unser Mitglied, die Deutsche Phosphor-Plattform DPP e.V. informierte uns noch vor Ablauf des vergangenen Jahres darüber, dass der vermutlich finale Text der EU-Düngemittelverordnung, wie er am 04.12.2018 nach Abschluss der Trilogverhandlungen zur offiziellen Abstimmung vorgelegt wurde, zur Verfügung steht.
    Nach der formalen Zustimmung durch Parlament und Rat kann die Verordnung direkt angewendet werden, ab 2022 ist sie dann verbindlich. Zur Pressemitteilung.
  • Newsletter DPP 01/2019 (Auszug): Die DECHEMA lädt zum Infotag „Phosphor aus Klärschlamm – Wie Sie die Phosphorabreicherung bestimmen können!“. Die Deutsche Phosphor-Plattform DPP wird den Tag als Veranstaltungspartner begleiten. Die Veranstaltung findet statt am 3. April 2019 im DECHEMA-Haus in Frankfurt am Main.
    Phosphor-Rückgewinnung, so wie sie in der im Herbst 2017 veröffentlichen novellierten Klärschlammverordnung (AbfKlärV) gefordert wird, ist technisch möglich und sowohl aus der wässrigen Klärschlammphase als auch aus der Klärschlammasche umsetzbar. Zahlreiche Rückgewinnungsverfahren sind in der Demonstrationsphase auf Kläranlagen/Klärschlamm-Verbrennungsanlagen angelangt. Bis spätestens 2020 werden ausreichende Daten sowohl zum Rückgewinnungsgrad als auch zur Kostenbetrachtung vorliegen. mehr …
  • DPP informiert über Phosphorrecycling: Kläranlagen ab einer bestimmten Ausbaugröße sind nach der neuen Klärschlammverordnung künftig verpflichtet, Phosphor aus Klärschlamm zurück zu gewinnen. Damit reagiert Deutschland auch auf die weltweit begrenzten natürlichen Phosphor-Vorkommen. Gleichzeitig ist die Ausbringung von Klärschlamm und den darin enthaltenen Schadstoffen auf landwirtschaftlichen Flächen in Zukunft größtenteils verboten.
    Naheres entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung unseres Mitglieds, der Deutsche Phosphor-Plattform DPP e.V., sowie eine Aufstellung der „Frequently-asked-questions“ zur P-Rückgewinnung.
  • Infotag: Phosphor aus Klärschlamm, Frankfurt:Wir möchten Sie gerne auf den Infotag der DECHEMA „Phosphor aus Klärschlamm – Wie Sie die Phosphorabreicherung bestimmen können!“ am 3. April 2019 in Frankfurt hinweisen.
    Programm sowie weitere Informationen zur Anmeldung
    Wenn Sie Interesse haben, als Aussteller an der Veranstaltung teilzunehmen, können Sie sich gerne hier anmelden.

Kommentare sind geschlossen.