Innovationstag Mittelstand des BMWi

Datum: 18.06.2020

Ort: Freigelände der AiF Projekt GmbH in Berlin-Pankow

Am 18. Juni 2020 organisiert die AiF Projekt GmbH den 27. Innovationstag Mittelstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) auf ihrem Freigelände in Berlin-Pankow.

An diesem Tag werden mehr als 300 Aussteller ihre durch das BMWi geförderten FuE-Projekte vorstellen. Zudem wird ein abwechslungsreiches Bühnen- und Vortragsprogramm topaktuelle Innovationsthemen adressieren. Der Tag beinhaltet die Ausstellung und einen informellen Austausch gemeinsam mit innovativen Unternehmern sowie Akteuren aus Politik und Wissenschaft.

Außerdem wird Ihnen eine „International Area“ angeboten, in welcher sich erfolgreiche ZIM- und IGF-Projekte mit internationalen Partnern vorstellen. Dazu werden diverse Partner von kooperierenden Förderagenturen zur Beratung und gegenseitigem Austausch erwartet. Ein informatives Vortragsprogramm zu den bestehenden Länderkooperationen im Rahmen von ZIM wird ebenso Teil des Programms sein. Im besonderen Fokus wird Frankreich stehen, das offizielle Gastland des Innovationstags 2020.

Weitere Informationen und Impressionen zu vorhergehenden Veranstaltungen finden Sie auf der ZIM-Webseite.

Auf der Veranstaltung gibt es dazu die Möglichkeit, an geführten Touren für internationale Gäste teilzunehmen, um sich einen Überblick zu den Innovationssystemen des BMWi zu verschaffen. Weitere Informationen zu Terminen und Anmeldemöglichkeiten werden zeitnah veröffentlicht.

Die Veranstaltung startet um 10:00 Uhr auf dem Freigelände der AiF Projekt GmbH in Berlin-Pankow und endet gegen 16:30 Uhr mit einem Get-together zum informellen Austausch. Das detaillierte Programm zum Innovationstag 2020 finden Sie auf der ZIM-Webseite.

« Zurück zur Übersicht